Frauenfrühstückstreff

Treffen

Jeden 3. Donnerstag im Monat um 9.00 Uhr

Ansprechpartnerin

Renate Rathske

Frauenfrühstückstreff findet wieder statt

Man trifft sich wieder!

Jeden dritten Donnerstag vormittags von 9.00 Uhr - 11.00 Uhr wollen wir im Hotel Stadt Höxter
„die Seele im Kaffeeduft baumeln lassen“

 

Liebe Frauen hier nun einige Termine im Jahr 2021 für Sie!

23. September 2021

21. Oktober 2021 - An diesem Termin findet erst um 8.30 Uhr ein Gottesdienst in der St. Kiliani Kirche mit Pfarrer Tim Wendorff statt! Anschließend geht es zum Frühstück ins Hotel Stadt Höxter!

18. November 2021

16. Dezember 2021 - An diesem Termin findet ein adventliches Frühstücken außerhalb statt. Ort und weitere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Änderung vorbehalten!

Wenn Sie einen der Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, sich spätestens bis zum vorhergehenden Dienstag bei mir, Renate Rathske, Tel.: 05271 /6955955 abzumelden, damit ich die Personenzahl an das Hotel Stadt Höxter weitergeben kann!

Bei den Veranstaltungen gelten die 3G-Corona-Regeln. Wir bitten Sie die entsprechenden Nachweise mitzuführen und vorzuzeigen.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie!

Das Team und Ihre Renate Rathske

 

 

Um die Seele im Kaffeeduft baumeln zu lassen, treffen sich jeden Monat ca. 50 Frauen zum Frühstück.

Die Idee kam von Renate Rathske. Sie fragte damals ihr Team Renate Hilbig, Ruth Rehberg, Edith Schaer, Sofie Schenker und Martha Buchhagen ob sie mithelfen. Diese Damen waren in der Frauenhilfe tätig. Dort waren sie Beisitzer im Vorstand.

Ja ohne Team geht nichts! So entstand der Kreis 1997.

Mit 17 Damen fingen wir im Konfirmandenraum an. Heute treffen wir uns im Gemeindesaal und manchmal wird es dort auch schon knapp.

Mit Andacht, Lied und Gebet gehen wir in den Morgen. Danach wird gefrühstückt.

Es kommen zu uns Referenten, die uns Vorträge halten über Themen wie: Ernährung, Patientenverfügung, Enkeltrick usw.

Auch Gottesdienste feiern wir miteinander. Wir machen Ausflüge und feiern auch Feste.

Es ist immer wieder ein schöner Vormittag an dem wir die Seele baumeln lassen können.