Bezirksfenster Amelunxen

Digitale Kirche in Zeiten von Corona

Das Coronavirus schränkt immer mehr das gewohnte Leben ein. Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Deswegen haben Ehrenamtliche in den vier Bezirken der Evangelischen Weser-Nethe Kirchengemeinde Höxter einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann. Eine davon sind die Online Gottesdienste an den Sonn- und Feiertagen. In den Bezirken Amelunxen und Bruchhausen steht Dietmar Kanand hinter der Kamera und Werner Ide sorgt am Mischpult für den guten Ton.

Weiterlesen …

Evangelischen Kirche in Bruchhausen

Mundschutz und Besucherzahlbegrenzung bei Abendgebeten in Amelunxen und Bruchhausen

Nach knapp zweimonatiger Pause wegen der Corona Pandemie dürfen wir wieder Gottesdienste feiern. In den Bezirken Amelunxen und Bruchhausen können Gläubige jeweils freitags wieder Andachten besuchen.

Weiterlesen...

Ostergarten in der Georgskirche

In Amelunxen in der Georgskirche hat unsre Küsterin Birgit Held liebevoll einen kleinen Ostergarten gestaltet.

Die Kirche ist für ein Gebet und für eine persönliche stille Zeit täglich von
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Weiterlesen...

Darstellung von der Verurteilung und Kreuzigung Jesu in der Georgskirche

In den Tagen der Corona Krise sind die Kirchen leer. Gottesdienste, wie wir sie kennen, finden nicht statt. In dieser schweren Zeit finden sich immer wieder Menschen, die helfen, die Krise ein wenig erträglicher zu machen. So haben auch Ehrenamtliche Angebote für die Karwoche und für Ostern erarbeitet.

Weiterlesen...

Frauenhilfe Amelunxen auf den Spuren Jesu

Am Mittwoch, den 11.03.2020 fuhr die Frauenhilfe Amelunxen nach Lauenförde. Mit Frau Dr. Reinken besichtigten die Amelunxer Frauen die St. Markus-Kirche und den Kreuzweg.

Der Passionsweg veranschaulicht das Leben Jesu von der Geburt bis zur Auferstehung.

Nach dem Rundgang wurde im Niedersachsentor gemütlich bei Kaffee und Kuchen beieinandergesessen. Es war wieder ein richtiger, schöner Nachmittag.

Text und Foto: Gerda Marquardt

Weltgebetstag in Amelunxen

Am 06. März 2020 feierten Frauen in aller Welt den Weltgebetstag der Frauen aus Simbabwe:

Steh auf und geh!

Die Frauenhilfe Amelunxen feierte den Weltgebetstag gemeinsam mit kfd Amelunxen und Drenke.

Als Zeichen wurde der Altar in den Farben Simbabwe geschmückt. Der Flötenkreis begleitete die Feier musikalisch.

Weiterlesen...

Ich steh an deiner Krippen hier

Zum 40. Mal fand in der Georgskirche am 12.01.2020 das traditionelle Weihnachtliche Singen und Musizieren statt. Die weihnachtlich geschmückte Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Die Lust am gemeinsamen Musizieren gehört in der Georgskirche zur liebgewonnenen Tradition. Welch außerordentliches Glück, im stimmungsvollen Rahmen der Kirche noch einmal die Weihnachtslieder zu hören.  

Weiterlesen...

Krippenspiel in der Georgskirche

In jener Zeit lebten in einem fernen Land ein Mann und eine Frau. Ihre Namen waren Maria und Josef. Sie waren beide noch sehr jung und sie hatten sich lieb.
Maria war schwanger als der Kaiser von Rom wissen wollte, wie viele Menschen in seinem Reich lebten. Darum befahl er, dass sich alle Menschen in ihre Heimatstadt begeben sollten, um ihre Namen aufzuschreiben.

Weiterlesen...

Wir zünden 1000 Lichter an

Am Sonntag, den 01.12.2019 wurde in der Georgskirche der Advent eingeläutet. Der festliche Gottesdienst wurde vom Gottesdienstteam gestaltet.

Mit dem ersten Advent beginnt für die evangelischen Christen ein neues Kirchenjahr.

Zum Eingang spielte der Flötenkreis Gaudete unter der Leitung von Anita Krüger „Siehe ich sende meinen Engel“.

Im Anschluss hörten wir den Kirchenchor Cantate unter der Leitung von Monika Tartsch mit dem Lied, „Singe im Advent“. Dabei zündete Frauke Evers vom Gottesdienstteam die erste Kerze am Adventskranz an.

Weiterlesen...

Bibel-Pfähle für Amelunxen und Bruchhausen

Das Leader Projekt der Bibel-Pfähle entlang der Kloster-Garten-Route nimmt Gestalt an.

Die Bibel-Pfähle für die Bezirke Amelunxen und Bruchhausen sind heute im Christlichen Bildungswerk Niesen, neben vielen anderen Bibel-Pfählen, montiert worden.  

Weiterlesen...

Ingrid Aschmann, Christa Duske, Gerda Marquardt, Luise Kenter, Renate Müller, Petra Neu

110 Jahre Frauenhilfe in Amelunxen

Auf ein besonderes Jubiläum blickte am Samstag, 19. Oktober 2019, die Evangelische Frauenhilfe Amelunxen zurück. Die Feier des Jubiläums begann mit einem Dankgottesdienst, den Pfarrerin Christiane Zina hielt. Der Kirchenchor Cantate unter der Leitung von Monika Tartsch und der Flötenkreis unter der Leitung von Anita Krüger begleiteten den Gottesdienst musikalisch.

Weiterlesen...

Goldene Konfirmation in Amelunxen

Die Konfirmation ist für viele Menschen ein großes Ereignis. Ein großer Schritt von der Kindheit ins Erwachsenenalter.

50 Jahre später sahen sich die ehemaligen Konfis aus Amelunxen zur Goldenen Konfirmation wieder. Wie bei einem Klassentreffen wurden alte Erinnerungen wach, als sie in die Kirche einzogen.

Weiterlesen...

Kinoabend

Freitag, den 13. September 2019 gab es wieder einen Kinoabend für die Evangelische Frauenhilfe Amelunxen und die KfD im Evangelischen Gemeindehaus.

Bei netten Getränken, Knabberzeug und natürlich selbstgemachtes Popkorn, wurde, wie im richtigen Kino, mit Spannung der Film „Der Junge muss an die frische Luft“ verfolgt.

Anschließend wurde noch gemütlich zusammengesessen und geplaudert.

Es ist immer wieder schön, wenn die Frauen beider Konfessionen gemeinsam etwas planen und unternehmen!

Text und Fotos: Renate Müller

Weiterlesen...

Ihr seid das Salz der Erde

Am Sonntag, den 08.09.19 feierten evangelische und katholische Christen gemeinsam in Amelunxen einen Schöpfungsgottesdienst.

Für den ökumenischen Tag der Schöpfung 2019 stand das Motto fest. Es lautete: „Ihr seid das Salz der Erde".

Mit mahnenden und erschreckenden Worten wurde dem Gottesdienstbesucher aufgezeigt, dass die Güter der Erde ohne Rücksicht auf ihren Eigenwert, ohne Beachtung ihrer Begrenztheit und ohne Rücksicht auf das Wohl zukünftiger Generationen ausgebeutet werden.

Weiterlesen...

Evangelische Frauenhilfe Amelunxen

In diesem Jahr besteht die Evangelische Frauenhilfe Amelunxen 110 Jahre.  

Gegründet wurde sie von Pfarrer Kuhr im Jahr 1909. Viel hat sich in dieser Zeit verändert.

Auch die Hilfe ist eine andere geworden. Mit einem Teil der Mitgliedsbeiträge (Jahresbeitrag 18 Euro) unterstützt die Evangelische Frauenhilfe soziale Einrichtungen usw.

Weiterlesen …