Terminkalender

16.06.2016 (Do) 19:30 Brüderstraße 13
  • Evangelisches Forum
  • Höxter
  • Veranstaltung

Evangelisches Forum: „Nehmet hin und trinket alle daraus“ – Abendmahl mit Kindern in unserer Gemeinde

 Diese Einsetzungsworte des Abendmahls gehen auf das Neue Testament zurück. Wahrscheinlich haben die meisten sie schon einmal gehört. Sollte man „alle“ hier wörtlich verstehen? Dann würden auch Kinder und Kranke dazugehören. Die bisherige Praxis in vielen evangelischen Kirchengemeinden ist jedoch so, dass erst die Konfirmanden am Abendmahl teilnehmen dürfen, weil sie durch den Konfirmandenunterricht das nötige Verständnis für das Abendmahl entwickelt haben.

Lässt sich diese Praxis mit den Einsetzungsworten vereinbaren? Das ist fraglich. Die Landeskirche stellt es den einzelnen Gemeinden frei, wie sie das Abendmahl handhaben. Das Leitungsgremium der Evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde befürwortet das Abendmahl mit Kindern. Bislang verfährt nur der Bezirk Beverungen so und bei vielen besteht eine Unsicherheit darüber, was „richtig“ ist.

Das Evangelische Forum hat Pfarrer Wirth eingeladen, über den theologischen Hintergrund der Einsetzungsworte und die Möglichkeiten der Umsetzung in unserer Gemeinde zu sprechen. Als langjähriger Gemeindepfarrer in Amelunxen und Bruchhausen und Vorsitzender des Presbyteriums kennt er sich sowohl mit dem biblischen Hintergrund als auch mit der Praxis in den Gottesdiensten aus.

Der Vortrag findet am Donnerstag, dem 16. Juni, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal, Brüderstraße 13, in Höxter statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Zurück