Gedanken zum Tage

26 Nov

Hoffnung

Wieder geht ein Kirchenjahr zu Ende und wir steuern mit großen Schritten auf den ersten Advent zu. Ich habe vieles erlebt, Gutes und Schlechtes, Schönes und Trauriges, Hoffnung machendes aber auch Angst machendes. Ich habe viele neue Menschen kennengelernt, aber auch liebe Menschen um mich herum verloren.

Weiterlesen
25 Nov

„Wir erinnern uns“

Mit dem Ewigkeitssonntag, an dem wir an die Verstorbenen erinnern, lassen wir das alte Kirchenjahr hinter uns.
In ein paar Tagen paar beginnt mit dem 1. Advent das neue Kirchenjahr.

Weiterlesen
24 Nov

Typisch! Schuld sind immer die Anderen!

Dazu eine kleine Anekdote:
Eine ältere Frau kauft sich im Schnellrestaurant eine Suppe. Sie trägt den dampfenden Teller an einen der Stehtische und hängt ihre Handtasche darunter. Dann geht sie noch einmal zur Theke, um einen Löffel zu holen.

Weiterlesen
23 Nov

Ein Zufallsfund

Da man ein Tweedsakko im Sommer nicht trägt, wandert es bei mir in den Übergangsschrank. Wenn es dann wieder kälter wird, kommt es heraus und man wundert sich, was da aus den Taschen so alles zutage tritt.

Weiterlesen
22 Nov

Ewigkeitssonntag

Andacht mit Pfarrerin Astrid Neumann.

Weiterlesen
21 Nov

Mensch-ärgere-dich-nicht -

haben Sie das als Kind auch so oft gespielt? Oder mit Ihren Kindern, oder Enkeln...?

Weiterlesen
20 Nov

Gott suchen ist keine leichte Sache

Es ist uns verheißen, dass die Suche nach Gott, nicht vergeblich ist.

Aber wir haben keine Zwangsgewalt, Gottes Zeichen herbeizuholen.

Wenn wir Gott anrufen, so wenden wir uns an seine Gnade.

Weiterlesen